GAS BALANCE DESK: Partnerschaft spart Kosten

ZIELSETZUNG DER BILANZKREISKOOPERATION

Im GAS BALANCE DESK (GBD) bündeln Stadtwerke, Energieversorgungs- und Dienstleistungsunternehmen ihre Bilanzkreise im Pool von KoM-SOLUTION, um die Kosten für Ausgleichsenergie und Konvertierung sowie die Flexibilitätskosten zu optimieren. Dadurch erzielen alle GBD-Partner finanzielle Vorteile.

Ziel der Kooperation ist die Vermeidung von Risiken aus Ausgleichsenergie, Konvertierung und stündlichen Abweichungen. Aufgrund asymmetrischer Preise für positive und negative Ausgleichsenergiemengen ergeben sich aus der Saldierung dieser Mengen finanzielle Vorteile für alle Kooperationspartner. Der Kooperationsvorteil wird verursachungsgerecht verteilt. Das Berechnungsmodell des GAS BALANCE DESK ist von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG geprüft.

Wir haben die Kooperation im Gaswirtschaftsjahr 2007/2008 ins Leben gerufen und bewirtschaften ein Portfolio mit einer stetig wachsenden Anzahl an Kooperationspartnern und Ausspeisevolumen.

Was unterscheidet uns von anderen Kooperationen am Markt?

Transparenz & Professionalität: Die Verarbeitung von Daten der Marktgebietsverantwortlichen erfolgt anhand unserer eigens entwickelten Software und vollautomatisierter Prozesse, die Ihnen eine transparente Ermittlung der finanziellen Vorteile und eine zeitnahe Umsetzung der Bilanzkreisabrechnung garantiert. Sie verfügen innerhalb von zwei Wochen nach Vorlage der geprüften abrechnungsrelevanten Datensätze der Marktgebietsverantwortlichen über den Vorteil aus der Kooperation.

Neutralität: KoM-SOLUTION hat keine eigenen Gaslieferpositionen und damit kein eigenes Gaslieferinteresse. Zudem bleiben Sie absolut selbstständig in der Bewirtschaftung Ihres Bilanzkreises. Die Tagesprozesse wie Nominierungsmanagement und Portfolioentscheidungen verbleiben in Ihrer Verantwortung und können auch nicht durch KoM-SOLUTION eingesehen werden. Sie können auch selbst beeinflussen, wie sich die Bilanzkreiskooperation entwickelt, zum Beispiel durch eine Teilnahme an den Kooperationssitzungen, bei denen alle Partner des Pools an einem Tisch sitzen.

Ansprechpartner

David Bartsch
T: 030 325950-184
E: d.bartsch@kom-solution.de

Fanny Kneschk
T: 030 325950-181
E: f.kneschk@kom-solution.de

Tobias Mogge
T: 030 325950-188
E: t.mogge@kom-solution.de

Das Könnte Sie auch interessieren

Mit dem BilanzkreisMonitor haben Kunden des GAS BALANCE DESK von KoM-SOLUTION jederzeit einen Überblick über den aktuellen Status ihres Bilanzkreises. Die Aufbereitung der Daten erfolgt automatisch und unternehmensindividuell.