ALLE MELDEVERPFLICHTUNGEN PROBLEMLOS ERFÜLLEN

ETD-Kunden profitieren von automatisierten Meldungen: Seit Ende 2011 ist die Verordnung über die Integrität und Transparenz des Energiegroßhandelsmarktes (englisch: Regulation on Wholesale Energy Market Integrity and Transparency, kurz: REMIT) in Kraft. Darin ist geregelt, dass nahezu alle Unternehmen der Energiewirtschaft – also auch kommunale Energieversorgungsunternehmen, Vertriebe oder Händler – Transaktionen von Energiegroßhandelsprodukten über einen registrierten Reporting-Mechanismus melden. Damit überwacht die europäische Regulierungsbehörde ACER gemeinsam mit den nationalen Aufsichtsbehörden (in Deutschland die Bundesnetzagentur) den europäischen Energiemarkt. Ziel dieses Verfahrens ist eine noch größere Transparenz auf den Energiemärkten.

Wir übernehmen Ihre regulatorischen Meldeverpflichtungen

Als im Energiehandel tätiges Unternehmen kommen Sie an diesen regulatorischen Meldeverpflichtungen nicht vorbei. Aber als Kunde von KoM-SOLUTION können Sie den damit verbundenen Aufwand deutlich reduzieren.

Denn wir sorgen erstens dafür, dass die Qualität Ihrer Daten stimmt: richtig, vollständig und rechtzeitig. Alle über den Energy Trading Desk in Ihrem Auftrag getätigten Handelsgeschäfte werden von unserem System exakt und transparent erfasst und dokumentiert. Zweitens bereiten wir diese Daten für die Meldung aller relevanten Transaktionen an die Regulierungsbehörde auf, und drittens übernehmen wir gern auch die Übermittlung an ACER.

Ansprechpartnerin

Antje Neumann
T: 030 325950-172
E: a.neumann@kom-solution.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mit unserem cloud-basierten Web-Tool können Sie Lastgänge einfach ausrollen sowie bepreisen und erhalten einen Überblick über Trends und Entwicklungen auf den Energiemärkten: Die Implementierung aufwändiger Software ist hierfür nicht notwendig.